Montag, 18. Mai 2015

Das Schönste am Wochenende...

Hallo ihr Lieben,

ich möchte euch heute ein bisschen was von 
unserem Wochenende erzählen und in vielen, 
schönen Bildern zeigen :-)

***



***

Den Freitag haben wir ganz gemütlich verbracht 
und nichts spannendes erlebt, was ich euch zeigen 
könnte. Ja, das ist hier auch manchmal der Fall, das wir 
einfach mal gar nichts unternehmen, sondern einfach 
nur die Zeit zuhause genießen. Die Kinder haben
im Garten gespielt und wir haben die letzten 
Reste vom Vatertag aufgeräumt :-)

***





***

Den Samstag starteten wir mit einem kurzen 
Frühstück und machten uns dann auf zu einer 
Hausbesichtigung (mittlerweile suchen wir seit 4 Jahren...).

Mittags machte ich mich auf dem Weg zum Bloggertreffen 
der #rheinlandmamis. Wer den Bericht dazu mal lesen
möchten, der klickt hier.

***


*** 

Der Herzmann war derweil mit den Kinder 
auf einer Geburtstagsfeier und übernahm den kompletten Nachmittag die Kinderbetreuung <3 

***

Am Sonntag machten wir einen Ausflug zum Drachenfels

***



***

Alle Infos zum Drachenfels bekommt ihr übrigens hier.

Es ist ein ganz beliebtes Reiseziel hier bei uns
und bietet eine Menge Sehenswürdigkeiten.

***

Der Aufstieg ist allerdings mega anstrengend *lach*

Wir haben die "zu Fuß" Variante gewählt und waren
schon nach ein paar Metern total aus der Puste. Der
Herzmann zog ganz tapfer den Bollerwagen mit den
Kindern. Die Steigung und die Anstrengung könnt
ihr, glaub ich, auf den Bilder gut erkennen.

***





***

Es gibt verschiedene Aufstiegsmöglichkeiten,
man kann Esel reiten, mit der Drachenbahn fahren
oder mit der Pferdekutsche hoch fahren.

***


Ausblick auf den Petersberg

***

Vorbei an dem kleinen Weinberg, vielen bunten
Blumen machten wir immer wieder kurze Pausen.

***






***

Auf halber Strecke ungefähr kommt dann 
die Nibelungenhalle und ein Reptilienzoo.

***




***

Am ersten Snackpoint machten wir eine
Pause und stärkten uns. Danach ging es 
weiter Berg hoch, allerdings wurden wir
dann auch endlich mit einem wunderschönen
Ausblick belohnt :-)

***






***

Weiter ging es am Schloß Drachenburg vorbei,
durch Kiesel, Waldweg und Pflasterweg.

Der Bollerwagen hat übrigens alles wunderbar
mitgemacht (ich bin immer noch begeistert :-))

***







***

Und dann, endlich, sind wir ganz oben
angekommen und haben den Ausblick 
genossen. 

Zur Belohnung gab es erstmal ein Eis.

***






***

Es war ein (anstrengender) aber wunderschöner
Ausflug, den ich jedem nur empfehlen kann, der
mal hier im Siebengebirge zu Besuch ist.

***

Auf der Rückfahrt haben wir dann die Kinder
bespaßt, damit sie nicht einschlafen. (Wer kennts?)

Zuhause gab es noch ein bisschen Obst und dann ab ins Bett.

***



***

Ich und der Herzmann haben zum Abschluss noch
den neuen Tatort angeschaut und sind dann auch 
erschöpft ins Bett gefallen.

Es war ein wirklich gelungenes Wochenende!

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche

Eure Nina


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...